Stadthaus WA, Düsseldorf

Ein Einfamilienhaus aus den 20er Jahren wurde komplett entkernt und saniert.

Die Rückfassade wurde abgetrennt, ein Neubauteil angefügt, so dass sich die Wohnfläche um ca. 1/4 auf 450m² vergrößerte.

Jede Etage bekam eine Terrasse, die nach hinten in Richtung Park zeigt.

Nachdem die Kernsanierung beendet war, wurden alte Gebäudeteile - wie z.B. das Treppenhaus- originalgetreu wieder hergerichtet und das Gebäude insgesamt in einer Mischung aus klassischen modernen Elementen wieder aufgebaut.

http://nichtmaleben.de/files/gimgs/49_p05stadthaus-wa.jpg